Onkel Wanja - Ensemble Imp:Art

Premiere am 5. Dezember 2014 im Studio im Akzent (Theater Akzent)

Eine Tragikomödie. Zum Weinen schön.

„Tschechows Bücher sind traurige Bücher für humorvolle Menschen, denn nur ein Leser mit Humor weiß die darin mitschwingende Trauer wirklich zu schätzen“ (Vladimir Nabokov)

Sonja arbeitet zu viel und liebt den Doktor zu sehr.

Der Doktor trinkt zu viel und liebt Jelena.

Die arbeitet zu wenig und wird stark verehrt.

Auch von Wanja, der liebt und arbeitet und trinkt und trinkt und trinkt...

Mit: Katharina Gerlich | Sonja

Clara Diemling | Jelena

Klemens Dellacher | Astrov

Julian Sark | Onkel Wanja

Michaela Obertscheider | Regie

Weitere Einträge
Neueste Einträge
Folge mir
  • Facebook Classic
  • LinkedIn Klassiker
Nach Tags suchen

© 2015 Katharina Gerlich